Angebote zu "Union" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Südstaaten USA - VISTA POINT Reiseführer A bis Z
22,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dixieland, der Alte Süden - er scheint uns schon bekannt, bevor wir überhaupt dort waren. Ob Mark Twain oder William Faulkner, der 'Charleston' oder 'Vom Winde verweht', 'Onkel Toms Hütte' oder Rhythm & Blues - stets erwies sich der Süden als sprudelnde Quelle amerikanischer Mythen, Bilder und Legenden.Der Reiseführer widmet sich acht der einst glorreichen elf US-Staaten, die um die Mitte des vorigen Jahrhunderts die Union verließen und den Bürgerkrieg auslösten: Georgia, North und South Carolina, das nördliche Florida, Alabama, Mississippi, Louisiana und Tennessee.Entsprechend reich ist die landschaftliche Vielfalt - von den dunstigen Berghöhen der Great Smoky Mountains, den erfrischenden Inseln und Stränden am Atlantik und Golf von Mexiko zu den Bays und Bayous, Marschen und Sümpfen. Menschen und Milieus stehen dem nicht nach: von den simplen shotgun houses der Schwarzen bis zu den pompösen Palästen einer verflossenen Pflanzer-Aristokratie, vom schicken Lifestyle in Atlanta zu den Brandungsfischern auf Jekyll Island, von den swingenden Gospelchören in Savannah zu den Jazz-Oldtimern der Preservation Hall von New Orleans, von den Elvis-Presley-Memorabilien in Memphis und den Whiskeybrennern in Lynchburg bis zur Country & Western-Szene in Nashville, Tennessee.Das kulinarische Füllhorn des Südens reicht von den New Wave Appetizern bis zu den Meeresfrüchten in den Gumbo-Küchen, von den tropischen Longdrinks bis zur legendären Mint Julep, von der es, wie Barkeeper verraten, selten eine Nachbestellung gibt.Der Reiseführer von Vista Point präsentiert die touristischen Filetstücke dieser spannenden Reiseregion, bietet dazu die jeweils wichtigen Serviceinformationen und macht Routenvorschläge, die die Highlights auf die Reihe bringen. Zur leichteren Orientierung ist der Reiseführer in vier Teile gegliedert. Im ersten Teil erfahren Sie Wissenswertes über die einzelnen Regionen, deren landschaftlichen Charakteristika und kulturellen Besonderheiten. Im zweiten Teil wird eine Reiseroute für Selbstfahrer vorgeschlagen. Im Anschluss daran finden Sie einen umfangreichen, alphabetisch nach Orten sortierten Adressteil mit Unterkünften aller Kategorien und schließlich einen ausführlichen Service von A bis Z.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Südstaaten USA - VISTA POINT Reiseführer A bis Z
22,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dixieland, der Alte Süden - er scheint uns schon bekannt, bevor wir überhaupt dort waren. Ob Mark Twain oder William Faulkner, der 'Charleston' oder 'Vom Winde verweht', 'Onkel Toms Hütte' oder Rhythm & Blues - stets erwies sich der Süden als sprudelnde Quelle amerikanischer Mythen, Bilder und Legenden.Der Reiseführer widmet sich acht der einst glorreichen elf US-Staaten, die um die Mitte des vorigen Jahrhunderts die Union verließen und den Bürgerkrieg auslösten: Georgia, North und South Carolina, das nördliche Florida, Alabama, Mississippi, Louisiana und Tennessee.Entsprechend reich ist die landschaftliche Vielfalt - von den dunstigen Berghöhen der Great Smoky Mountains, den erfrischenden Inseln und Stränden am Atlantik und Golf von Mexiko zu den Bays und Bayous, Marschen und Sümpfen. Menschen und Milieus stehen dem nicht nach: von den simplen shotgun houses der Schwarzen bis zu den pompösen Palästen einer verflossenen Pflanzer-Aristokratie, vom schicken Lifestyle in Atlanta zu den Brandungsfischern auf Jekyll Island, von den swingenden Gospelchören in Savannah zu den Jazz-Oldtimern der Preservation Hall von New Orleans, von den Elvis-Presley-Memorabilien in Memphis und den Whiskeybrennern in Lynchburg bis zur Country & Western-Szene in Nashville, Tennessee.Das kulinarische Füllhorn des Südens reicht von den New Wave Appetizern bis zu den Meeresfrüchten in den Gumbo-Küchen, von den tropischen Longdrinks bis zur legendären Mint Julep, von der es, wie Barkeeper verraten, selten eine Nachbestellung gibt.Der Reiseführer von Vista Point präsentiert die touristischen Filetstücke dieser spannenden Reiseregion, bietet dazu die jeweils wichtigen Serviceinformationen und macht Routenvorschläge, die die Highlights auf die Reihe bringen. Zur leichteren Orientierung ist der Reiseführer in vier Teile gegliedert. Im ersten Teil erfahren Sie Wissenswertes über die einzelnen Regionen, deren landschaftlichen Charakteristika und kulturellen Besonderheiten. Im zweiten Teil wird eine Reiseroute für Selbstfahrer vorgeschlagen. Im Anschluss daran finden Sie einen umfangreichen, alphabetisch nach Orten sortierten Adressteil mit Unterkünften aller Kategorien und schließlich einen ausführlichen Service von A bis Z.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Eisen- und Stahl-Industrie
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Volkswirt Oskar Stillich präsentiert im vorliegenden Band einen Überblick über die Historie unterschiedlicher deutscher Bergbau- und Bergwerksbetriebe, unter anderem die Phönix AG für Bergbau und Hüttenbetrieb, die Dortmunder Union und der Ilseder Hütte. Dieses Buch ist ein Nachdruck der längst vergriffenen Originalausgabe aus dem Jahr 1904.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Eisen- und Stahl-Industrie
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Volkswirt Oskar Stillich präsentiert im vorliegenden Band einen Überblick über die Historie unterschiedlicher deutscher Bergbau- und Bergwerksbetriebe, u. a. die Phoenix AG für Bergbau und Hüttenbetrieb, die Dortmunder Union und der Ilseder Hütte. Unveränderter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1904.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
1000 Ways To Find Death  [3 DVDs]
12,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Disc 1: 'Stagecoach' Eine Postkutsche verläßt die texanische Kleinstadt Tonto und begibt sich auf den Weg nach Lordsburg, Arizona. Die Reise ist mit vielen Gefahren verbunden. Kurz vor der Ankunft, als alle Passagiere bereits aufatmen, wird die Kutsche von den Apachen angegriffen... 'Ringo' gilt als der vollendetste Western der Filmgeschichte. Fords Meisterstück ist hier sowohl in der Darstellung der Personen wie in der Entwicklung der Handlung vollkommen. Laufzeit: ca. 88 Min. Regie: 1939 Darsteller: John Carradine, Andy Devine, Thomas Mitchell, Louise Platt, Claire Trevor, John Wayne; 'Under Big Trees' Jim Fallon ist ein Holzhändler in Nord-Kalifornien im Jahre 1900. Voller Habgier versucht er, den Landbesitz einer religiösen Quäker-Gemeinschaft an sich zu bringen. auf dem Besitz der Gemeinschaft gibt es viele große Sequoia-Bäume, mit denen Fallon ein gutes Geschäft machen könnte. Fallon verliebt sich in Alicia Bixby, die Tochter des Gemeinschaftsführers. Trotzdem will er seinen Plan, das Land seinen Besitzern abzunehmen, nicht aufgeben. Yukon Burns, Jims rechte Hand, ist damit nicht einverstanden und hält zu den Siedlern. Alicias Vater stirbt, als Jims Männer einen Sequoia fällen, die auf die Hütte des Vaters stürzt. Jim versucht verzweifelt Alicias Vater zu retten, doch er scheitert. Durch seine Bemühungen wir der Mordverdacht, unter dem Jim bei den Siedlern steht, zerschlagen. Cleve Gregg, ein Rivale von Jim, versucht nun ebenfalls, sich das Land anzueignen. Zudem versucht er, Jim töten zu lassen. Doch anstatt Jim wird Yukon getötet... Laufzeit: ca. 85 Min. Produktionsjahr: 2011 Regie: Felix E. Feist Darsteller: Kirk Douglas, Eve Miller, Patrice Wymore; 'Rios Rache' Von seinem Partner Dad Longworth (Karl Malden) reingelegt und um die Beute gebracht, kennt Bankräuber Rio (Marlon Brando) nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis nur noch ein Ziel: Rache. Doch das wird alles andere als einfach, denn der ehemalige Komplize ist inzwischen Sheriff einer Stadt in Monterey. Laufzeit: ca. 141 Min. Produktionsjahr: 1961 Regie: Marlon Brando Darsteller: Marlon Brando, Katy Jurado, Karl Malden; Disc 2: 'Wyoming' Myrl Redding, ein Pferdehändler aus Wyoming, vertraut auf die Prinzipien Ehrlichkeit und harte Arbeit. Als der Rancher Henry Ballard seinen indianischen Helfer Billy und zwei seiner Pferde misshandelt, fordert Redding Gerechtigkeit. Aber weder Richter Wilkins noch Richter Tolliver sind daran wirklich interessiert. Redding schwört Rache und beginnt einen Krieg mit Ballard, den er zwingen will, die Pferde gesund zu pflegen. Der Streit eskaliert zur Blutfehde, die das ganze Land erschüttert und Wyomings Status als neuer Bundesstaat der Union gefährdet. Laufzeit: ca. 111 Min. Produktionsjahr: 1999 Regie: John Badham Darsteller: John Cusack, John Goodman, L.Q. Jones; 'The Outlaw' Kurz nach seiner Ankunft in Lincoln, New Mexico begegnet der Spieler und Revolverheld Doc Holliday seinem alten Freund Pat Garrett, der in dieser Stadt Sheriff ist. Als Holliday ihm erklärt, dass er sein gestohlenes Pferd 'Red' sucht, führt ihn Garrett zur Praxis des Zahnarztes, vor dessen Tür das Pferd angeleint steht. Ein junger Mann will das Pferd besteigen, doch Holliday stellt ihn zur Rede. Der junge Mann ist William Bonney. Er behauptet, das Pferd von einem Fremden gekauft zu haben, doch Holliday glaubt ihm nicht. Dennoch bewahrt er Bonney, den man auch Billy the Kid nennt, vor der Festnahme durch Garrett. Dieser fordert beide auf, die Stadt bis Sonnenuntergang zu verlassen. Die beiden halten sich jedoch nicht an seine Aufforderung und spielen stattdessen Poker in einem Saloon. Holliday gewinnt jede Partie. Um Bonney zu beruhigen, macht er ihm das Pferd zum Geschenk. In einem unbeobachteten Moment schleicht Holliday hinaus, um das Pferd zurückzustehlen, wird aber ertappt. Als Bonney das Pferd besteigt, wird er von der Kugel eines Heckenschützen verletzt. Bonney kann den Angreifer stellen, der sich als die hübsche Rio McDonald entpuppt. Sie beschuldigt Bonney des Mordes an ihrem Bruder und will ihn deshalb aus Rache töten. Im Laufe der Geschichte entbrennt zwischen den Rivalen ein heftiger Wettstreit um Rio und die Besitzrechte des Pferdes Red. Im erbitterten Kampf gegeneinander sind beide zusätzlich

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
1000 Ways To Find Death  [3 DVDs]
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Disc 1: 'Stagecoach' Eine Postkutsche verlässt die texanische Kleinstadt Tonto und begibt sich auf den Weg nach Lordsburg, Arizona. Die Reise ist mit vielen Gefahren verbunden. Kurz vor der Ankunft, als alle Passagiere bereits aufatmen, wird die Kutsche von den Apachen angegriffen... 'Ringo' gilt als der vollendetste Western der Filmgeschichte. Fords Meisterstück ist hier sowohl in der Darstellung der Personen wie in der Entwicklung der Handlung vollkommen. Laufzeit: ca. 88 Min. Regie: 1939 Darsteller: John Carradine, Andy Devine, Thomas Mitchell, Louise Platt, Claire Trevor, John Wayne; 'Under Big Trees' Jim Fallon ist ein Holzhändler in Nord-Kalifornien im Jahre 1900. Voller Habgier versucht er, den Landbesitz einer religiösen Quäker-Gemeinschaft an sich zu bringen. auf dem Besitz der Gemeinschaft gibt es viele grosse Sequoia-Bäume, mit denen Fallon ein gutes Geschäft machen könnte. Fallon verliebt sich in Alicia Bixby, die Tochter des Gemeinschaftsführers. Trotzdem will er seinen Plan, das Land seinen Besitzern abzunehmen, nicht aufgeben. Yukon Burns, Jims rechte Hand, ist damit nicht einverstanden und hält zu den Siedlern. Alicias Vater stirbt, als Jims Männer einen Sequoia fällen, die auf die Hütte des Vaters stürzt. Jim versucht verzweifelt Alicias Vater zu retten, doch er scheitert. Durch seine Bemühungen wir der Mordverdacht, unter dem Jim bei den Siedlern steht, zerschlagen. Cleve Gregg, ein Rivale von Jim, versucht nun ebenfalls, sich das Land anzueignen. Zudem versucht er, Jim töten zu lassen. Doch anstatt Jim wird Yukon getötet... Laufzeit: ca. 85 Min. Produktionsjahr: 2011 Regie: Felix E. Feist Darsteller: Kirk Douglas, Eve Miller, Patrice Wymore; 'Rios Rache' Von seinem Partner Dad Longworth (Karl Malden) reingelegt und um die Beute gebracht, kennt Bankräuber Rio (Marlon Brando) nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis nur noch ein Ziel: Rache. Doch das wird alles andere als einfach, denn der ehemalige Komplize ist inzwischen Sheriff einer Stadt in Monterey. Laufzeit: ca. 141 Min. Produktionsjahr: 1961 Regie: Marlon Brando Darsteller: Marlon Brando, Katy Jurado, Karl Malden; Disc 2: 'Wyoming' Myrl Redding, ein Pferdehändler aus Wyoming, vertraut auf die Prinzipien Ehrlichkeit und harte Arbeit. Als der Rancher Henry Ballard seinen indianischen Helfer Billy und zwei seiner Pferde misshandelt, fordert Redding Gerechtigkeit. Aber weder Richter Wilkins noch Richter Tolliver sind daran wirklich interessiert. Redding schwört Rache und beginnt einen Krieg mit Ballard, den er zwingen will, die Pferde gesund zu pflegen. Der Streit eskaliert zur Blutfehde, die das ganze Land erschüttert und Wyomings Status als neuer Bundesstaat der Union gefährdet. Laufzeit: ca. 111 Min. Produktionsjahr: 1999 Regie: John Badham Darsteller: John Cusack, John Goodman, L.Q. Jones; 'The Outlaw' Kurz nach seiner Ankunft in Lincoln, New Mexico begegnet der Spieler und Revolverheld Doc Holliday seinem alten Freund Pat Garrett, der in dieser Stadt Sheriff ist. Als Holliday ihm erklärt, dass er sein gestohlenes Pferd 'Red' sucht, führt ihn Garrett zur Praxis des Zahnarztes, vor dessen Tür das Pferd angeleint steht. Ein junger Mann will das Pferd besteigen, doch Holliday stellt ihn zur Rede. Der junge Mann ist William Bonney. Er behauptet, das Pferd von einem Fremden gekauft zu haben, doch Holliday glaubt ihm nicht. Dennoch bewahrt er Bonney, den man auch Billy the Kid nennt, vor der Festnahme durch Garrett. Dieser fordert beide auf, die Stadt bis Sonnenuntergang zu verlassen. Die beiden halten sich jedoch nicht an seine Aufforderung und spielen stattdessen Poker in einem Saloon. Holliday gewinnt jede Partie. Um Bonney zu beruhigen, macht er ihm das Pferd zum Geschenk. In einem unbeobachteten Moment schleicht Holliday hinaus, um das Pferd zurückzustehlen, wird aber ertappt. Als Bonney das Pferd besteigt, wird er von der Kugel eines Heckenschützen verletzt. Bonney kann den Angreifer stellen, der sich als die hübsche Rio McDonald entpuppt. Sie beschuldigt Bonney des Mordes an ihrem Bruder und will ihn deshalb aus Rache töten. Im Laufe der Geschichte entbrennt zwischen den Rivalen ein heftiger Wettstreit um Rio und die Besitzrechte des Pferdes Red. Im erbitterten Kampf gegeneinander sind beide zusätzlich

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot